Jacky nadelt

Meine Blogwaechterin *gg*:



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Accessoires 2008
  Socken 2008
  Gestricktes 2007
  Accessoires 2007
  Socken 2007
  Strick- und Stickblogs
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   mein neuer Blog
   Emma
   Laurin
   Mandach - ein wunderschöner Ort
   Tee-Stübli in Mels
   wunderbare Kräuterkosmetik
   Wolle bestellen
   Wollmobil.ch
   Maren's Sockenwolle
   Uta - Wollsucht
   



https://myblog.de/schlumpf

Gratis bloggen bei
myblog.de





Brasil-Pulli für Manuel

Endlich habe ich den gewünschten Brasil-Pulli für Manuel angefangen! Die Wolle dafür habe ich bereits vor einem Jahr bei Wolle Rödel in Hanau gekauft!

Nun bin ich sehr skeptisch, wegen dem Rollrand anstatt einem "normalen" Bündchen!? Was meint Ihr, rollt sich dies nicht viel zu stark? Kriegt man diesen "Abschluss" rsp. "Beginn" ein wenig gebändigt mit dem Spannen und dem Zusammennähen?



Auf dem Bild in der annika sieht es so aus, da ist nur noch ein kleiner Rollrand sichtbar, so wie es eben sein sollte! Doch wenn ich meinen Beginn des Pullis so angucke, zweifle ich echt, ob dies überhaupt möglich ist!?
15.10.07 14:35
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nina / Website (16.10.07 08:12)
Hallo Jacky
Das Muster von der Decke ähnelt ja sehr dem Lotus_Muster. Aber das kommt ja öfters vor bei so vielen Anleitungen die herrumschwirren.
Nach meiner Erfahrung mit dem Rollrand, wenns einmal rollt dann für immer, da hilft auch kein spannen und ziehen.
Liabs Grüassle
Nina


margrit / Website (17.10.07 07:00)
Die Decke finde ich auch total klasse, weiß aber nicht, wann ich die noch stricken soll*gg*
Ich befürchte auch, dass sich das mit dem Rand nicht geben wird.
Vielleicht könntest du einen schmalen Rand nach innen umnähen, ich glaube, das sieht auch ohne Reihe links für den Knick gut aus.
lg margrit


Jacky / Website (17.10.07 07:16)
Danke Ihr Zwei, für Eure Meinung....

Ich habe nun trotzdem weiter gestrickt und ich dachte mir auch, ich könnte den Rollrand ja dann annähen, weil ein kleiner würde mir echt gut gefallen.... ich frage mich einfach, warum in der Anleitung dies so vorgeschlagen und wohl auch ausgeführt wurde.... haben die getrickst beim Foto???

Im grossen Strickbuch habe ich nachgelesen, dass man für einen Rollrand einige Reihen gl li und dann gl re stricken sollte, ob das hilft, dass der Rand sich nur wenig rollt, eben so wie es sein sollte????

Wünsche ALLEN einen schönen Tag! Und nochmals DANKE für Euren Kommentar, bin froh um jeden....

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung