Jacky nadelt

Meine Blogwaechterin *gg*:



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Accessoires 2008
  Socken 2008
  Gestricktes 2007
  Accessoires 2007
  Socken 2007
  Strick- und Stickblogs
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   mein neuer Blog
   Emma
   Laurin
   Mandach - ein wunderschöner Ort
   Tee-Stübli in Mels
   wunderbare Kräuterkosmetik
   Wolle bestellen
   Wollmobil.ch
   Maren's Sockenwolle
   Uta - Wollsucht
   



https://myblog.de/schlumpf

Gratis bloggen bei
myblog.de





Katzenbabys

Gestern brachte Kira ihren Babys das erste Mal eine Maus nach Hause! (vor einigen Tagen bereits zwei V?gel!)



Tigi war der Schnellste!





Stritzi, das ist Joelle's absoluter Liebling, betrachtete die ganze Sache ein wenig aus Distanz:




Hoffentlich "grust" es Euch nicht, doch das "Fressen" musste ja dann auch sein! Tigi gab die Beute aus den Pf?tchen! Klein Kira verschwand unters Regal:



Die beiden anderen, Caramel und Nasefl?ckli, besch?ftigten sich mit etwas anderem:



21.10.04 23:10


Arme Kira!

Musste gestern, menno, ist ja schon nach Mitternacht, mit Kira zum TA! Denn ich merkte, dass sie einen ziemlich geschwollenen Bauch hatte, richtige "Kugeln" waren zu sp?ren und um die Zitzen war alles so gespannt! Ich dachte sofort an einen Milchstau und an eine Entz?ndung! Und so war es auch!

Die T? behielt Kira da, denn die Milch musste irgendwie raus! Wir versuchten sie vorsichtig auszudr?cken, doch es schmerzte sie zu sehr! Da war auch klar, warum sie die Babys nicht mehr ranliess.... Kira bekam dann ein Schmerzmittel, dies hielf ihr aber nicht genug, so entschied die T? ihr ein Schlafmittel zu geben.

Wir vereinbarten, dass ich sp?ter wieder komme und dann auch die Babys mitbringe, dass wir versuchen k?nnen, diese "anzusetzen"! Denn Kira hat sooo viel Milch, w?re ja schade drum!

Und wirklich, die Babys konnten trinken! Kira war immer noch ziemlich benommen, doch das war ja auch gut so. Zuhause angekommen, versuchten wir dann einen Quarkumschlag zu machen, dieser hilft ja auch uns Frauen bei Brustentz?ndungen. Doch bei einer Katze ist dies gar nicht so einfach durchzuf?hren! Wir schafften es dann aber doch den Quark 15 - 20 min. wirken zu lassen, danach hatte sie daf?r ein "feines" Schlecken! Sie verzog sich dann bis vorhin, kam ins Wohnzimmer und "rief" ihren Kindern, ich dachte schon, ohje, jetzt wird sie dann gerade wieder agressiv, wie die letzten Tage immer, wenn sie bei ihr trinken wollten, aber nein, sie liess sie gew?hren!:-))) Ich freute mich so! Es schmerzt sie schon noch, vorallem an dieser Zitze, die so entz?ndet ist, da steht sie gerade auf, wenn eines da ran will, aber sie hat anscheinend gemerkt, dass es ihr auch guttut, wenn die Milch wieder l?uft!

Vorgesternabend habe ich ihre Zitzen noch angeschaut, weil ich dachte, es k?nnte ja eine "aufgerissen" sein, dass sie die Babys nicht trinken liess, aber da ist mir noch gar nichts aufgefallen!

Jetzt behandeln wir sie noch zur Sicherheit mit Antibiotika und Schmerzmittel, soll den Kleinen sicher nicht schaden, doch wir k?nnen es nicht riskieren, dass es eine richtig, schlimme Brustentz?ndung gibt!

Nun muss ich aber ins Bett! Gute Nacht!
21.10.04 23:28


HILFE!

Mein Online-Photoalbum "schliesst"!:-( Wollte gerade zwei Bilder hochladen, doch das kann man nun nicht mehr!

Habt Ihr mir einen Tipp, wo ich die Photos hochladen kann??? Eines, dass die Bilder unbegrenzt "anschaubar" macht, bei Photoisland war dies leider nicht der Fall! Bilder, werden anscheinend nach einiger Zeit "gel?scht"!?

Freue mich auf Eure Tipps!!!!

Versuche es jetzt erstmal ?ber myblog.de!
22.10.04 11:18


Raubtierf?tterung....

22.10.04 11:25


Nette Gesellschaft...

hatte ich in meinem "B?gel-Zimmer"!:-))) Alle drei "grossen" B?sis machten es sich bei mir bequem!



Doch leider hilft nicht mal das!

Meine W?scheberge werden einfach nicht "alle"! Das nervt!

Strickm?ssig komme ich auch nicht so richtig vom Fleck! Die erste "Waves" ist jetzt fertig und eine "normale glatte Socke" f?r meinen Schatz auch! Aber das ist doch echt mager! Immer ist hier sonst etwas los, oder ich schlafe abends bei Manuel "mitein"!

Das muss unbedingt ?ndern!!!

M?chte ich doch noch so einiges stricken auf den Winter!!! Einen kleinen "Birch", Stulpen, M?tzen f?r die Kinder, Schals, RVO's und und..... ach ja, und SPINNEN MIT RAD!!! m?chte ich ja auch endlich mehr!!!

22.10.04 11:33


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung