Jacky nadelt

Meine Blogwaechterin *gg*:



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Accessoires 2008
  Socken 2008
  Gestricktes 2007
  Accessoires 2007
  Socken 2007
  Strick- und Stickblogs
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   mein neuer Blog
   Emma
   Laurin
   Mandach - ein wunderschöner Ort
   Tee-Stübli in Mels
   wunderbare Kräuterkosmetik
   Wolle bestellen
   Wollmobil.ch
   Maren's Sockenwolle
   Uta - Wollsucht
   



http://myblog.de/schlumpf

Gratis bloggen bei
myblog.de





Art on Ice

Einen einzigartigen Abend habe ich gestern zusammen mit Joelle im Zürcher Hallenstation erlebt!

Es war einfach grossartig! Weltklasse Eisläufer und Live-Musik vom Allerfeinsten!

Als ich erfahren habe, dass Ronan Keating dabei sein wird, habe ich sofort Tickets bestellt, denn, man weiss ja nie, ob man nochmals die Gelegenheit hat, den Lieblingssänger live zu erleben, oder?

Und dann natürlich auch Stéphane! Er ist einfach einzigartig auf dem Eis! Letztes Jahr sah dies so aus:




Gestern lief er unter anderem zu diesem Lied, live gesungen von Ronan:



Es war einfach wunder- wunderschön! Und wir sassen keine 10 Meter von der Bühne entfernt!

Eröffnet wurde die Show von Kim Wilde! Auch sie ist toll und sie hat mit ihren 47 Jahren nichts verlernt und auch ihre Stimme ist einzigartig!

Es war ein unvergessliches Erlebnis! Die Stimmung im Hallenstadion war auch super!
1.2.08 08:11


Vielen Dank!

Vielen, vielen Dank für die vielen Kommentare zu meinen letzten Einträgen!

Das freut mich natürlich sehr!

Und ein Nachtrag zu "Art on Ice" der isländische Tenor Gardar Cortes sang gestern Abend auch und ich kann Euch sagen, auch da lief es mir kalt den Rücken hinunter! Hier ein Eindruck:
Art on Ice in England

Ich hatte sowieso einige "Hühnerhaut"-Anfälle!*lach* Natürlich vor allem als Ronan Keating auf der Bühne stand! Doch ich versichere, umgekippt bin ich nicht!*winkezuSteffi* Es war wie schon mehrmals geschrieben, einfach grandios!

Nun möchte ich Euch noch meinen Wolleinkauf von dieser Woche zeigen! Ich weiss, es ist fast ein bisschen unverschämt, gerade habe ich mich doch noch gerühmt, ich könne gut verzichten! Aber am Mittwoch NICHT!!!!



Regia Softy für zwei Paar Kuschelsocken (nicht für mich!), Regia Sockenwolle zum Schnäppchenpreis und 250 g Sockenwolle von Schoeller Stahl auch zu einem tollen Preis, da konnte ich einfach nicht widerstehen!
1.2.08 15:24


Wieder zu Hause...

und der Alltag hat auch bereits wieder begonnen!!!

Die Woche in Bivio war wunderschön! Wir hatten, ausser am Montag als es den ganzen Tag geschneit hat, immer gutes Wetter und die letzten beiden Tage waren strahlend schön! Der Schnee war ebenfalls herrlich pulvrig und die Stimmung war auch immer hervorragend!

Die Tage zusammen mit meinem Vater waren ganz speziell und toll, wir haben es alle sehr genossen!

Und das Schönste ist, dass meine Familie von Bivio auch so begeistert ist wie ich und so haben wir die nächsten Skiferien für 2009 bereits gebucht!:-))))

Gestrickt habe ich aber sehr, sehr wenig!:-(

Kuschelsocken Nr. 1:



Regia Softy
56 M, NS 3
Gr. 39
Schaft 2re/2li

Kuschelsocken Nr. 2:



für meinen Schöggel!

Regia Softy
52 M, NS 3
Gr. 38
Schaft: Rüschenrand; 3re/1li

Und weitere Mützen für unseren Grossen:



Fröhlich Sedrun
132 M, NS 3
2re/2li



Fröhlich Sedrun
132 M, NS 3
2re/2li

Meinen "Tudora" habe ich immer noch nicht angefangen, es blieb bei der Maschenprobe und beim Wabenschal kam ich auch nicht weiter!*einbisschenfrust*

Irgendwie mache ich immer noch etwas falsch, dass ich nicht annähernd das schaffe, was ich möchte!:-((((

Sticken für den Frühling möchte ich doch auch so gerne!!!!!
12.2.08 10:13


Wir sind krank...

gerade in der Coop-Zeitung gelesen!

Stricken ist eine Krankheit

Ich glaube im Moment funktioniert das Verlinken hier nicht richtig, darum den Link zum Kopieren:

http://www.coopzeitung.ch/article34207/wohnen+geniessen/Stricken-ist-eine-Krankheit-...

In der Vorschau funktioniert es, mal gucken ob im Blog auch...
12.2.08 15:44


Tee-Stübli in Mels

Das Verlinken klappt wieder!:-)))

Da möchte ich es nicht unterlassen, auf das Tee-Stübli in Mels aufmerksam zu machen!

Auf dem Heimweg von Bivio haben wir einen Halt in Mels gemacht und es hat sich gelohnt!!!

Wow, ich war hin und weg! Sooo viele Teesorten habe ich noch nie gesehen! Und der Laden ist auch ganz toll, die Einrichtung, das Ambiente, die Bedienung, einfach klasse!

Bis jetzt habe ich den Tee ja immer im
online-shop
bestellt und das werde ich weiter tun, denn leider liegt Mels nicht gerade "nebenan"! Aber ich war bestimmt nicht zum letzten Mal im Tee-Stübli!
12.2.08 15:56


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung