Jacky nadelt

Meine Blogwaechterin *gg*:



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Accessoires 2008
  Socken 2008
  Gestricktes 2007
  Accessoires 2007
  Socken 2007
  Strick- und Stickblogs
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   mein neuer Blog
   Emma
   Laurin
   Mandach - ein wunderschöner Ort
   Tee-Stübli in Mels
   wunderbare Kräuterkosmetik
   Wolle bestellen
   Wollmobil.ch
   Maren's Sockenwolle
   Uta - Wollsucht
   



http://myblog.de/schlumpf

Gratis bloggen bei
myblog.de





Heute ist Sofa-Tag

Meine Erk?ltung ist nun doch st?rker geworden und meine Nebenh?hlen sind wie fast immer ziemlich "voll"! Die Leinsamen-P?ckli haben gestern Abend zwar gutgetan, doch mein Kopf schmerzt immer noch arg!

Darum habe ich beschlossen, heute einen "Sofa-Tag" einzuschalten! Habe nur Raphael zu Hause und der schl?ft noch, da sie gestern mit der Schule eine Nachtwanderung machten. Joelle und Manuel sind mit Rolf unterwegs, heute ist Santichlaus-Fest von Rolf's Firma in einem Zirkus in Z?rich.

Also habe ich heute wirklich nur das N?tigste im Haushalt get?tigt, eine Mutter hat ja wirklich immer etwas zu tun, und werde jetzt an den Socken f?r Manuel weiterstricken! Und nat?rlich sch?n brav Tee trinken!
1.12.04 11:09


Vielen vielen Dank...

f?r Eure guten Besserungsw?nsche!:-))) Die haben sehr gut getan!

Es geht mir heute auch schon ein bisschen besser! Aber diese Nebenh?hlengeschichten gehen nicht so schnell zu Ende! Am liebsten w?rde ich heute nochmals einen Sofa-Tag einschalten, doch das geht leider nicht!:-(((

Die "Pflichten" rufen! Therapietermin, Handwerker kommt auch noch und der Haushalt hat es auch n?tig! Ach Ihr wisst ja was ich meine....... und heute geht es Manuel auch nicht so gut, er ist zu Hause geblieben!

Gestrickt habe ich gestern nicht sooo viel, ein Socke f?r Manuel ist fertig, der zweite bald "halbimSchaft" und Joelle's Schal ist auch ein bisschen gewachsen!
2.12.04 08:55


Heute ist wirklich nicht mein Tag!:-( Mein Kopf und meine Nasenschleimh?ute schmerzen sehr! Das "nervt" grausig und ich m?chte mich am liebsten einfach hinlegen!!!! (zum Gl?ck gibt es Ponstan, denn die musste ich heute nehmen....)

Und doch habe ich dauernd ein schlechtes Gewissen, rsp. es ist mir nicht wohl dabei, wenn ich mal einfach "nichts" mache und eben eigentlich "krank" bin! Denn ich f?hle mich gar nicht ernst genommen von meiner Famiiie!

Kennt Ihr das auch??????

Und wie sorge ich mich um die Kinder wenn sie krank sind!? Auch um meinen G?ga! "Schatz, soll ich Dir einen Tee kochen? M?chtest Du K?geli nehmen? Hast Du genug warm usw. usw.

Mich aber fragte gestern Abend niemand, ob ich gerne nochmals Leinsamenp?ckchen m?chte? Nicht mal ein "gueti Besserig" habe ich geh?rt! Das stimmt mich doch ziemlich traurig, macht mich auch richtig w?tend! Klar, ich weiss, man sollte nicht in Selbstmitleid versinken, doch ich musste dies jetzt trotzdem mal loswerden!!!

Wenn wohl der Blog auch nicht unbedingt der richtige Ort dazu ist! Doch bin ich gespannt, ob andere gleich empfinden?????
2.12.04 13:56


Dr?ckt bitte ALLE die Daumen,

dass unsere NANA wieder heimkommt!!!! Denn seit gestern Nachmittag ist sie verschwunden!:-( Und ich mache mir solche Vorw?rfe, weil ich das Katzent?rchen "abgeschlossen" habe, da die B?sis im Moment sooooviel Dreck hineinbringen! Weil um unser Haus ein "Acker" ist. Hat eben nicht mehr gereicht im Herbst, um Rasen anzus?hen!

Die Kinder haben Angst, dass sie nicht mehr kommt, auch, dass ihr etwas passiert ist! Langsam ist es mir auch unwohl, obwohl ich weiss, dass es ganz normal ist, dass die Katzen irgendwann "ausreissen" um ihr Revier zu erkunden! Das habe ich bis jetzt bei jeder unserer Katzen "mitgemacht"!
4.12.04 09:15


Manuel's Socken!

Sch?n bunt und vorallem mit ziemlich viel gelb!!!



Sockeninfo: Opal, 52 M, Nadeln 2,5
4.12.04 12:25


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung