Jacky nadelt

Meine Blogwaechterin *gg*:



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Accessoires 2008
  Socken 2008
  Gestricktes 2007
  Accessoires 2007
  Socken 2007
  Strick- und Stickblogs
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   mein neuer Blog
   Emma
   Laurin
   Mandach - ein wunderschöner Ort
   Tee-Stübli in Mels
   wunderbare Kräuterkosmetik
   Wolle bestellen
   Wollmobil.ch
   Maren's Sockenwolle
   Uta - Wollsucht
   



http://myblog.de/schlumpf

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wie ich mir schon gedacht habe, es ist gar nicht einfach, jeden Tag etwas in den Blog zu schreiben..... jetzt ist bereits Dienstag und ich habe so viel zu berichten, allein schon nur vom Wochenende!

Also fange ich mal an:

Am Samstag war in Mandach, Blumen- und Geranienmarkt der vom Dorfladen organisiert wurde. Auch hatte es ein paar Marktst?nde mit Kr?uter, Bauernbrot und Z?pfe, Korbwaren, Bilder, Glassachen und allg. Geschenkartikel. Nat?rlich gab es auch eine Festwirtschaft! Und wenn hier im Dorf ein solcher Anlass stattfindet, ist wirklich fast das ganze Dorf anwesend!

Ich habe nat?rlich auch ein paar Blumen, Cherry-Tomaten- und Peperoni-Setzlinge gekauft!:-))) Hoffe das Gem?se gedeiht dann auch! Habe die Setzlinge in grosse T?pfe gesetzt, die kann ich dann auch gut z?geln.

Am Nachmittag war dann noch die 100-Jahr-Feier des Postauto-Kurses Mandach-D?ttingen. Ebenfalls wurde unser neues Postauto getauft! Und mein G?ga wurde G?tti/Pate!*hihi* Gut f?r mich, denn jetzt kann ich ihn ?fters mal mit dem Postauto zur Arbeit schicken, wenn ich das Auto brauche, er muss ja jetzt schliesslich seinen Pflichten nachkommen!*lach*

Hier ein Foto aus der Presse:



(mein G?ga: zweiter von links)

Nach dem Taufakt gab es einen Ap?ro, die Dorfmusik spielte auf und danach ging es auf eine halbst?ndige "Blueschtfahrt". Ich ging aber nicht mit, ich schlenderte nochmals durch die Marktst?nde und kaufte am Flohmarktstand ein Puzzle und zwar eines der SCHL?MPFE!*gr?hl**winke zu Corinna und Mara* Da konnte ich nat?rlich nicht widerstehen! 280 Teile hat es und nun sind Joelle, Manuel und ich daran, es zusammenzusetzen. Als Rolf mit Joelle und Manuel zur?ckkam von der Postautofahrt, wollte ich nach Hause, denn ich habe eine Blasenentz?ndung eingefangen, mir war es nicht mehr wohl. Dann hatte ich ein bisschen meine "Ruhe", denn meine Lieben blieben nat?rlich noch im Dorf!

Am Sonntag war dann Schwingfest (unser Raphael schwingt) angesagt und f?r Rolf eine Demo gegen den gekr?pften Nordanflug Z?rich/Kloten.

Und schon war das Wochenende wieder vorbei!

Am Montag hatten die Kinder schulfrei, da die Lehrer die Projektwoche vorbereiteten und so hatten wir einen "ruhigen" Wochenstart.:-))

Und seht was "geschehen" ist, praktisch vor unserer Haust?re, rsp. vis-?-vis:









Zwei L?mmer kamen zur Welt!:-))) Die kleine Schafherde ist seit letzten Freitag hier und wir wussten, dass ein Mutterschaf bald Junge bekommen sollte. Sie sind sooo herzig! Ist immer wieder erstaunlich, wie lange Beine diese kleinen Tiere haben!

Bei Kira hat sich noch nichts "getan"! Die Spannung steigt und steigt!
4.5.04 22:02


Gestrickt habe ich nat?rlich auch!:-)) Die Schwingersocken f?r Raphael wurden fertig!



Eigentlich dachte ich, dass diese Socken "gut" zum Schwingerhemd von Raphael passen w?rden!!! Nun, naja, es geht gerade noch! Nat?rlich tr?gt er sie auch sonst, nicht nur zum Schwingen.

Sockeninfo: Folklore Cotton Denim von Stahl, 60 M, Nd. 2,5, Gr. 41

Heute Abend gerade noch fertig gestrickt habe ich den ersten Sommersocken f?r Manuel, "Honigtopf", und auch heute angefangen, Sommersocken f?r mich, auch mit Folklore Cotton Denim. Und zwar habe ich ein "neues" B?ndchen ausprobiert, das gleiche wie bei den Broadripples, doch mit 64 Maschen und zwei "B?gen" pro Nadel..... zeige dann Bilder, wenn die beiden Sockenpaare fertig sind!

So, jetzt gehe ich noch ein bisschen stricken! (was denn sonst?*lach* Geb?gelt habe ich genug f?r heute! Ach, wieso muss man ?berhaupt b?geln???:-((()
4.5.04 22:33


Grrrrrrrr, jetzt habe ich es doch wirklich fertig gebracht, die "Honigtopf"-Socken-Fotos zu l?schen, bevor ich sie in den "Stricken"-Ordner abgelegt habe!:-(((( Dabei habe ich sie so sch?n fotographiert, mit Honigglas und Bl?tenbl?tter der Forsitzie..... Sie sind n?mlich heute morgen fertig geworden und Manuel hat sie bereits an! Ist einfach schon, eine der sch?nsten Wolle, die ich je verstrickt habe, obwohl ich die WOLLE von OPAL nie hatte, eben nur die Folklore Cotton von Stahl!

Jetzt habe ich Manuel kurzerhand auf das Pult gesetzt und die Socken an ihm fotographiert!



Leider ist die Qualit?t des Fotos nicht so gut!:-(( Sockeninfo: Folklore Cotton von Stahl, 52 M, Nd. 2,5
7.5.04 14:15


JUUUPPIIIIII, endlich habe ich wieder mal alle W?sche geb?gelt!:-))) F?r mich ist ja B?geln eigentlich das Schlimmste, was es im Haushalt zu tun gibt! Obwohl ich eine Laura Star habe, nur gemietet, k?nnte ich mir sonst nicht leisten, doch mit ihr, ist das B?geln wenigstens "auszuhalten"! Kommt dazu, dass ich mir wieder mal zwei neue H?rb?cher geleistet habe!:-) Muss die CD\'s aber ?ber Kopfh?rer geniessen, da die Laura viel zu viel Krach macht! Und ein T?schchen f?r den Discman, w?re nicht schlecht, ich glaube, ich filz mir mal eines! Und zwar eines zum Umh?ngen, da kann ich dann das Ger?t sch?n verstauen und es kommt mir nicht mehr in den Weg!

Zum angenehmeren Teil dieses Tages: Ich habe ein Top f?r Joelle angefangen und zwar mit dem B?ndchengarn, das mir Franziska geschenkt hat, nochmals vielen Dank Franziska!



Ich habe versucht, ein Lochmuster einzustricken, doch mir gefiel es nicht besonders!? Ist ein Lochmuster nicht so geeignet f?r B?ndchengarn? Habe es auf jeden Fall wieder aufgetrennt und nun stricke ich das Top eben glatt rechts. Bin gespannt, ob ich es fertig bringe, dass es Joelle passt!?

An den Socken habe ich auch noch ein paar Runden gestrickt!:-))

Ach, und ich habe mich heute zum ersten Mal als "Holzspalterin" versucht! *hihi* Wollte feine "Anz?ndh?lzli" aus einem gr?sseren St?ck Holz spalten und da mein G?ga im Bau dr?ben war, doch wir hier frierten, musste ich eben "ran"! Auf jeden Fall hat es mit dem Anz?nden geklappt, wenn auch die H?lzer "gr?ber" waren als "sonst"!

Jetzt gehe ich dann
7.5.04 14:24


Schon wieder MONTAG! Mein Schatz ist ist gerade abgefahren nach Stuttgart! F?r eine Woche! Menno, habe jetzt schon "Langizyt"! Bin es gar nicht mehr gewohnt, dass er f?r l?nger unterwegs ist!

Das Wochenende war sch????n! Gestern hatten wir einen ruhigen Muttertag, die Kinder haben mich verw?hnt, mit Fr?hst?ckmachen, Muttertagskuchenbacken und mit herzigen und wundersch?nen Geschenken!:-))) Und ich durfte auch viel stricken!

Und am Samstag war es nat?rlich auch super!:-)) Denn wir hatten ein kleines Stricktreffen hier! Corinna und Franziska waren zu Besuch! Es war toll, wir haben nat?rlich viel geredet, Franziskas Wolle bewundert, und auch gestrickt! Dann hat mir Franziska noch ihre Spindel mitgebracht und ich habe das erste Mal eine solche in der Hand gehalten! Jetzt darf ich sie sogar ein bisschen hier behalten und ?ben! *freu* Doch "einfach" ist das ja ?berhaupt nicht! Ich denke, das wird bei mir schon einige Zeit brauchen, bis ich das so einigermassen im Griff habe rsp, im "Dreh"!

Festgestellt habe ich auch, als ich die tollen angefangenen Strickwerke von Corinna und Franziska sah, dass ich schon noch eine v?llige Strick-Banause bin!:-( Und was ja auch so toll ist bei den Beiden, sie stricken einfach drauflos, ohne Anleitung!!!! Das werde ich wohl nie und nimmer hinkriegen! Nun, f?r etwas gibt es ja aber Anleitungen, oder?
10.5.04 06:37


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung